• Würde meinem kleinen Bruder gern ein kleines Smoker-Einsteiger-Paket schenken.

    Er ist 19, raucht seit er 15 ist ca., da dachte ich, besser ne E als das reudige Tabakzeug was der immer konsumiert. Denke ich. Ich bin ja schon lange weg von dem Stoff.



    Ich bin mit meiner Smok X-Priv Kit TFV12 Prince nicht so unbedingt zufrieden. Kann jemand etwas anderes empfehlen? Was habt ihr so? Und was sollte man alles in son Einsteiger-Kit machen? Bisschen was muss er sich auch selbst kaufen ;-)

  • also ich hab mit ner geekvape solo begonnen und bin nach wie vor mehr als zufrieden. Kein siffen, schöner Dampf und es passen etwa 4ml in den Tank.


    Dazu gehört ein oder besser zwei Akkus, Ladekabel ist dabei aber ich lade in nem externen Gerät. Dann noch Liquid mit Nikotin, sonst wird das nix ;-). Oder direkt ein Kit zum selber mischen... macht Spass, lenkt ab zum Übergang und man spart ordentlich Kohle. Ich liege bei knapp 10 CHF für 100ml und das reicht für knapp 10 Tage.


    Nur - er muss den Umstieg schon wollen... sonst wird es trotz allem schwierig ;-)

  • Finde die Idee auch super! Mach das mal, vielleicht schmeckt es deinem kleenen Bruder ja.


    Naja, ich würde nicht das nächst beste all-in-one Gerät kaufen. Auf jeden Fall solltest du ihm einen Akkuträger besorgen, der gut ist und ein bisschen hält. Da gibts auch einige ganz schicke, die nicht so langweilig aussehen wie die standard Dinger.

    Die kannst du auch gut online kaufen: https://www.vapstore.de/akkutraeger-mods


    Naja, beim Mundstück würde ich dir empfehlen in einen Shop zu gehen und dich beraten zu lassen. Und evtl. zusammen mit dein3m Bruder, dass er die mal ausprobieren kann. Da ist die Vorliebe doch sehr individuell.


    Viel Spaß dabei ;-)

  • Grundsätzlich finde ich es auch besser, wenn man sich im Shop beraten lässt. Da findet man auch schnell heraus, ob man MTL oder DL dampft, welche Aromen man mag und ob man ein modulares Dampfi (Akkuträger + Tank) ein AIO, ein Pod-Device oder was auch immer mag.

    Wenn er ein Shopping-Muffel ist, dann empfehle ich dir, ihm z.B. einen SMOK Nord zu kaufen. Da gibt es beide Varianten Coils (MTL und DL), die im gleichen Pod verwendet werden können, der Inhalt des Pods ist mit 3ml nicht so mickrig, das Handling ist einfach, die Akkukapazität ganz OK, er kann einfach mitgenommen werden, also kein Klotz, ist über USB-Mikro Kabel schnell geladen und kostet nicht alle Welt. Da leistet man sich auch gerne ein 2. Gerät, welches als Backup oder Abwechslung sowieso zu empfehlen ist.

    So long
    Eli


    Ein Leben ohne Dampfe ist möglich, aber sinnlos
    (Loriot, wenn Dampfe mit Mops ersetzt wird)