18650er im Auto vergessen

  • Hab gestern aus Versehen meinen Mod im Auto vergessen und der Akku lag die ganze nacht bei 0Grad im Auto.
    Das ist mir bis jetzt noch nie passiert.
    Hat der Akku evt Schaden genommen?
    Ich hab ihn jetzt einfach mal im Geschäft dabei und so langsam wieder auf Temperatur gebracht.. soll ich den Akku wegschmeissen oder mag der das verkraften?
    Danke für die hilfe

  • Was sagt den das Datenblatt deines Akkus dazu?


    Beim Sony VTC 5a z.B. steht:
    Laden: 0°- +60°
    Entladen: -20° - +60°


    Da sehe ich jetzt kein Problem. Da bist du ja noch in dem vom Hersteller angegebenen Temperaturbereich.
    Ich denke nicht das sich diese Werte bei anderen Akkus/Hersteller gross unterscheiden, aber wenn du sicher gehen willst schau dir das Datenblatt des entsprechenden Akkus an.

    Die Menschen verlieren zuerst ihre Illusionen, dann ihre Zähne und ganz zuletzt ihre Laster.
    Zitat: Hans Moser, österreichischer Volksschauspieler

  • Im Grunde genommen ist eine kalte Lagerung sogar besser, da der Akku durch die verlangsamten chemischen Prozesse und die dadurch erhöhten Innenwiderstände eine tiefere Selbstentladung und Alterung hat (habem wir in der Firma im Klimaschramk für diverse Akkus und Batterientypen und -lose geprüft). Ist eigentlich wie bei Lebensmitteln im Kühlschrank oder beim reifen von Liquids. Die kälte verlangsamt einfach alles. Nur die Feuchtigkeit tut ihnen nicht so gut, da gabs bei >85% rel. hum. dann Knopfzellen-Popcorn.
    Nur wenn du ihn benutzen willst, holst du bei kaltem Zustand fast nichts mehr raus, da du eben enorme Verluste hast. Soweit ich weiss, heizen Gopro, Tesla etc. daher ihre Akkus, wenn diese zu kalt werden und haben so unterm Strich immernoch noch eine längere Akkulaufzeit, trotz der zusätzlich fürs heizen verbrauchten Energie!

  • Die Kälte macht dem Akku nicht viel aus, hohe Temperaturen sind da schon eher Gift ...


    Problematisch ist aber die Leistungsabgabe bei tiefen Temperaturen,
    da wollen die Meisten Batterien und auch Akkus nicht so doll arbeiten.

    "Gut Dampf" Viktor


    -----------------------------------------------------------------------------------


    Daily Setup:

    -DOVPO x Topside / Joyetech ESPION

    -Wotofo ProFile (Mesh) / Nunchaku

    -CloudNiners "Mango" / Flavor Smoke "Marillenknödel on Ice"

  • @Echodub
    Schaue mal die Daten an von der Sony VTC6

    Offizielle Spezifikationen:Typische Kapazität: 3120 mAh
    Mindestkapazität: 3000mAh
    Nennspannung: 3,6 V
    Standardgebühr: CC / CV, 0,2 ° C, 4,2 V
    Standardentladung: CC, 0,2C, 2,5V
    Ladeschlussspannung: 4,2 V +/- 0,05 V
    Ladestrom: 0,02 ° C (etwa 62 mA)
    Entladeschlussspannung: 2,00 V
    Dauerentladung maximal: 5C / 10C (15A / 30A) mit Temperaturabschaltung bei 80 ° C
    Max. Entladestrom gegen Zeit: 30A-40A> 44s, 55A> 19s, 80A> 6s (Entladen Sie niemals über 80 ° C)
    Lebensdauer: 300 Zyklen bei 0,5 ° C bis 80%
    Anfangsimpedanz: 8mOhm - 18mOhm
    Gewicht: 46,4 g +/– 1,5 g
    Betriebstemperatur: Laden 0 ° C ~ 45 ° C, Entladung: -20 ° C ~ 60 ° C
    Lagertemperatur: -5 ° C ~ 35 ° C


    Vape on
    Andy