Vorstellung

      Vorstellung

      Hallo zusammen!

      Ich dampfe nun seit 2 1/2 Jahren (und rauche seit 2 1/2 Jahren überhaupt nicht mehr). Angefangen habe ich testweise mit nem kleinen 20W "Stift" (weiß leider nicht mehr wie der heißt), woraufhin ich mir zeitnah einen iStick Pico zugelegt hatte mit Melo3 Mini. Hat auch 1 1/2 Jahre gehalten, danach hatte der Akkuträger irgendeine Macke. Habs mit Updates probiert, wurde aber nur schlimmer. Deshalb hatte ich auf eine Wismec RX2 aufgerüstet mit Melo 300. Super Teil, bin ich sehr zufrieden mit. Die wurde mir jetzt vor kurzem geklaut (samt Liquid). Weil mir das Teil aber sehr gefallen hat und ich ja auch noch Akkus, Coils, Ersatzglas, Autohalter etc. habe, hab ich mir das gleiche Modell noch einmal zugelegt (war das letzte im Laden). Zu Hause ausgepackt musste ich dann feststellen, dass nun statt 20700er Akkus 21700er drin sind. Die neuen Akkus haben auch 4 Ah statt 3 Ah, ebenso 14,8 Wh statt 11,1 Wh. Kann ich die alten Akkus trotzdem benutzen oder sollte ich mir lieber neue 21700er kaufen (und wenn ja welche?)?

      MfG
      Dampfpott
      Hallo und herzlich willkommen! Du kannst beide Akkugrössen verwenden, die 21700er halten einfach länger durch. Ev. müsstest du etwas Klebeband oder eine Hülle drumherum montieren, damit die kleineren nicht herumrütteln...
      ... und sonst hab' ich noch ein TamTam im Kühlschrank!