Dicke Liquids (70/30) MTL dampfen

      murphy schrieb:

      @Shaka
      freut mich, dass dir cool red gefällt.
      was ich aber nicht ganz verstehe: du sagst es kommt nicht ganz an 70/30 heran. wie ist das zu verstehen?
      du müsstest ja das gleiche aroma mal 50/50 mal 70/30 miteinander vergleichen. verschiedene aromen werden immer verschieden schmecken, egal welches vg:pg sie haben


      Schwierige Frage bzw. schwer zu beschreiben. Ich versuchs mal: Der Dampf fühlt sich "wärmer" an, der Geschmack ist bei 70/30 viel intensiver, vielschichtiger, komplexer, interessanter... Natürlich hast du recht, es sind verschiedene Liquids, aber ich habe nun in kurzer Zeit sehr viele verschiedene 50/50 Liquids versucht und bei allen war es im Vergleich zum 70/30er das gleiche "Dampf-Gefühl"...

      Ist es so ein bisschen verständlicher beschrieben?
      PG ist ja der geschmacksträger. so müsste eigentlich 50/50 besser schmecken, da höherer PG Anteil. ob die dampfwärme etwas mit dem Verhältnis zu tun hat weiss ich nicht. ich denke aber, dass nur die eingestellte Leistung den dampf wärmetechnisch beeinflusst. vielleicht weiss da @Echodub mehr?

      @Shaka mischt du selber? mach doch mal den vergleich mit gleichen Aromen.
      ...hier kommt die Signatur rein 8o
      Hoi Shaka

      Ich bin noch nicht so lange MTL Dampfer und ich denke, der "Kampf" umd den "richtigen" Geschmack wird von nun an ein kleines Lebenswerk sein. Oder halt Hobby, wie man es nimmt.

      Du schreibst, Du seist "noch nicht ganz" von den Zigis runter. Was meinst Du damit? Paffst Du gelegentlich mal eine oder ersetzt du mit dem Dampfen einen Teil Deiner Tagesdosis? Die nächste Frage wäre dann nach der Menge Nikotin in den Liquids.

      Das Nikotin killt zwar einen Teil des Geschmacks, ist aber nichts im Vergleich zum killen der Geschmacksknospen durch das Rauchen. Wenn Du jetzt zu wenig Nikotin in den Liquids hast ist klar dass es Dich immer wieder zu den Pyros zieht. Mit kastrierten Geschmacksknospen ist's dann so eine Sache mit dem Geschmack.

      Grüsse
      ...wer später bremst, fährt länger schnell!

      murphy schrieb:

      PG ist ja der geschmacksträger. so müsste eigentlich 50/50 besser schmecken, da höherer PG Anteil. ob die dampfwärme etwas mit dem Verhältnis zu tun hat weiss ich nicht. ich denke aber, dass nur die eingestellte Leistung den dampf wärmetechnisch beeinflusst. vielleicht weiss da @Echodub mehr?

      @Shaka mischt du selber? mach doch mal den vergleich mit gleichen Aromen.


      Nein, im Moment nur Fertigliquids. Aber sobald ich mich ans selber mischen traue, werde ich das sicher ausprobieren!

      @Thommy
      Also ich bin von 1 Päckchen runter auf ca. 3 pro Tag. Nach dem Essen "gönne" ich mir gerne noch eine Zigi, bzw. die sind schwer wegzulassen. Ich dampfe seit Beginn mit 6mg Nikotin. Ist offenbar etwas zu wenig, was ich so gelesen habe, aber ich bin damit eigentlich zufrieden, habe Liquids mit 8mg versucht, war mir aber zu stark und auch der Geschmack der Liquids hat sich für mich zu stark verändert.
      Ich glaube nicht, dass es am Nikotin liegt, sondern die 3 Zigis "geniesse" ich.... bn
      Mein Geruchssinn hat sich schon sehr deutlich verbessert (auch mit den negativen Nebeneffekten, zb. in der Tram, im Zug, etc. die Stinker u/o Raucher riechen zu können ;) ) beim Geschmackssinn habe ich das noch nicht so deutlich bemerkt.
      Ich weiss nicht, ob die verbliebenen 3 Zigis wirklich so einen grossen Unterschied machen, das müssten jetzt andere die komplett umgestiegen sind beurteilen bzw. Kommentieren.