Wer kann mir Helfen

      Welche Liquids/Aromen kratzen denn bei dir @chrizzlybear?
      Ich habe auch 3 Aromen, die mich im Hals kratzen bei höheren Leistungen und mich zum husten bringen.
      Ich schreibe jetzt absichtlich Aromen, da ich alles gleich anmische (50/50, 1mg Nik).
      Was die drei gemeinsam haben, ist, dass sie nach ein paar Tagen reifen gelblich werden. Kann Zufall sein, ist mir aber aufgefallen...
      Es sind grundsätzlich eher "herbere" Aromen oder eben Liquids, die ich nicht so gut vertrage. Obwohl es hier auch Ausnahmen gibt. Bisher habe ich bspw. noch kein Aroma mit Tabak oder Nussgeschmack gefunden, welches mir beim Ausatmen nicht im Hals schmerzt. Da gibt es aber auch wieder Einwände - "Beard No. 00" (70/30 3mg) ist ein Tabak / Kaffee Liquid, welches ich in der Anfangsphase nach dem Rauchstopp ganz gut zur "Entwöhnung" genommen hab. Das ging dann nach ein paar Tagen reibungslos. Hingegen "The King" (70/30), welches ähnlich ist, nicht mal mit 2mg geht. Betreffend Verfärbung nach Reifezeit bei Aromen kann ich hier übrigens keinen Trend feststellen.

      Was mir auch aufgefallen ist - und das ist schon sehr schräg :wacko: :

      Jedes mal, wenn ein Liquid ganz gut ging und ich dann mit demselben Liquid denselben Tank wieder aufgefüllt hab (selbes Liquid, selbes Coil, einfach Tank wieder auffüllen, Flasche vorher gut geschüttelt) hat es bei den ersten Zügen nach dem Auffüllen wieder gekratzt. Das Kratzen wird dann nach ein paar tiefen Zügen besser. Ich würde mal behaupten, dass das trotz mir fehlender Grundlage keine subjektive Empfindung ist. Nichts desto trotz wird das mit dem Kratzen weniger und da ich nicht so einen grossen Druck habe, kommt es ab und an auch gut mal vor, dass ich einen Zug nehme, es grad gar nicht geht und 5min später gehts dann gut. Ich habe auch getestet, obs an der Flüssigkeit liegt. Ein Schluck Wasser vor dem Dampfen macht es zwar angenehmer aber unterdrückt das Kratzen nicht. Auch ohne Flüssigkeit kann es Minuten später einfach wieder besser gehen.

      Beim Selbermischen habe ich schon ein paar Aromen gefunden, welche sehr gut gehen. (Frozen Orange SB / VV Himbeer Sorbet / Red Astaire und noch ein paar weitere) Zu den Aromen ohne cooling Effekt, misch e ich noch etwas Koolada in PG mit dazu. ich mische immer mit der Base 70/30 2mg an und hab noch sehr viele Aromen zu testen.

      Da ich keinen wirklichen Grund für dieses Phänomen finde und es mich aber nicht (mehr) vom Dampfen abhält, habe ich es ad acta gelegt. :rolleyes:

      Cheers
      Chris
      :D ...was nutzen 200 Watt in der Hand, wenn im Kopf der Feuerknopf klemmt... :D