Ferienzeit ist Vapzigi Zeit

      Ferienzeit ist Vapzigi Zeit

      Genau richtig um die Stunden im Flieger, Zug, Auto oder Bus zu überbrücken. Dafür wurde die Vapzigi EC 506 geschaffen. Wer kennt als Raucher nicht die schwierige Zeit im Flieger, wenn man sich keine anzünden darf. Hier kommt die E-Zigarette ins Spiel. Beinahe geruchlos dampfen Sie unaufällig ihre Zigarette und stören dabei niemanden. Viele möchten nicht ganz mit dem Rauchen aufhören, in diesem Falle lohnt es sich auch nicht in ein teures Gerät zu investieren. Die Vapzigi ist die günstigste elektrische Zigarette in der Schweiz. Trotzdem lässt sie sich bis zu 300 mal wieder aufladen. Mit einer Vapzigi können Sie locker den Reiseweg überbrücken. Dank dem USB Ladegerät, lässt sie sich auch an jedem PC wieder aufladen. Der Anschaffungspreis ist inklusive bei CHF 15.—das sind in etwa zwei Pakete Zigaretten.
      Beratung inklusive.
      Also ich rauche immer wieder im Zug, insofern ich eine OneWay habe.

      Vom Tessin bis nach Luzern.

      Natürlich nur, wenn ich ein bisschen mehr alleine bin.
      Meistens in den späteren Zügen.
      Züge mit Kameras meide ich in diesem Fall auch.

      Greetz,
      da Smokebomb
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:

      Andy68 schrieb:

      Bis zum Fahrplanwechsel am 15. Dez. kannst du das ja auch noch machen. Danach ist das Dampfen im ÖV in der Schweiz ja leider verboten.

      LINK


      WAS? NEIN! ;( :thumbdown:
      ...und ich konnte es nie wirklich auskosten! :evil:

      Zitat: Ausserdem sei die E-Zigarette schlecht von einer normalen zu unterscheiden. «Und es ist sicherlich nicht die Aufgabe des Zugbegleiters, dies herauszufinden», sagt Baumann.

      Klar, E-Kippen riechen ja auch nach normalem Rauch!
      Ein absoluter Mongo, dieser Typ! Hat die Teile wahrscheinlich selbst nie in der Hand gehabt!


      Zitat: Weil sie nicht unter das Tabakgesetz, sondern die Lebensmittelverordnung fallen, gibt es bei den Dampfern kein gesetzliches Mindestalter.

      Das kommt mir allerdings sehr entgegen.
      Muss mir wohl gleich einen Vorrat zulegen, bevor das geändert wird.
      Naja, das Rauchen mit Tabak ist in Luzern ja auch ab 16.
      Deswegen sollte ich dort kein Problem haben.
      ABER hier im Tessin ist seit einem Monat oder so, das Rauchen ab 18!
      Hier meine Reaktion: :| ?( :whistling: X( ;(
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rauchbombe“ ()

      Nicht so schlimm.
      Wird einfach bestellt und niemand dabei geschädigt.
      Sonst bestellt man sowas unter anderem Namen, oder lässt bestellen.

      Es gibt immer einen Weg und in Luzern ist es legal.
      Habe dort auch öfters eine OneWay gekauft.
      Hier im Süden auch, aber jetzt geht das ja nicht mehr.

      Bin hier sowieso der Jüngste!
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:
      Ja, absolut schwachsinnig!

      Vor einem Monat konnte ich auch im Tessin mir einfach eine L&M holen, ohne dass jemand dumm geguckt hat. Heute muss ich zu einem Kiosk, dessen Besitzer mich kennt und mir dort Kippen holen.

      In Luzern ist das ganze GottSeiDank noch legal.
      ...wer weiss, wie lange...

      Ich hoffe, weil ich 17 bin, werde ich hier nicht verachtet oder "verstoßen".
      Meine Rechtschreibung ist einwandfrei und ich bin allgemein ganz anders als andere Jugendliche.

      War noch nie in einer Disko, trinke keinen Alkohol, usw..
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:
      Ja wirklich Schwachsinn. Nur wenn ich dir einen Tipp geben darf. Lass das mit den Pyrozigis. Viel zu teuer und wirklich sehr schlecht für deine Gesundheit. Jetzt bist du noch jung und kannst damit gut aufhören. In 10 Jahren schon wird das anders sein. Ich war damals auch so doof und hab mit der Scheissraucherei angefangen. Heute verfluche ich den Tag als ich mir die erste Packung Zigis gekauft habe und wäre froh ich hätte nie damit begonnen. Kauf dir wenn schon lieber einen guten Akkuträger mit einem guten Verdampfer. Liquids gibt es ja auch ohne Nikotin.

      Verachtet od. Verstossen wirst du sicher nicht, in 4 Monaten bist du eh 18 und kannst tun und lassen was du willst...also was soll's
      Dampfende Grüsse
      Andy

      Don't worry about getting older.
      You're still gonna do dump stuff...only slower


      Meine ich eben auch.
      Aber ich habe GottSeiDank nur ein schwach ausgeprägtes Suchtverhalten.
      Ich kann auch einfach mal nicht rauchen.
      Wie gesagt, rauchen/dampfen ist für mich ein Genuss, nicht so wirklich eine Sucht.
      Allerdings spüre ich manchmal, wie die Pyros in meinen Gedanken schwirren...

      Hatte nie vor, Nikotin-Liquids zu bestellen, deswegen ist es umso unverständlicher.

      Und ich freu' mich über jeden Tipp! ;)
      Aber ich will mit dem dampfen auch anfangen, weil ich dann einen richtigen Ersatz zu einer Pyro habe.
      ...sogar besser als ShiSha!

      Deswegen interessiere ich mich ja auch so für's dampfen.
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:
      Also ganz sicher, kann ich bestätigen, ist das Rauchen in Luzern ab 16 und das Rauchen im Tessin ab 18.
      Im Tessin wohne ich und darf mich deshalb immer wieder ärgern und in Luzern bin ich sehr oft.

      Aber die Daten in dieser Tabelle sind doch etwas alt, findest du nicht? :D
      Nachts, wenn es dunkler als draussen ist, habe ich manchmal Hunger, weil mein Hund bellt. :wacko:
      Du musst keine Angst haben, es passiert Dir von Gesetzes wegen nichts wenn Du dampfst. Es geht nur darum, dass seriöse Händler nicht an unter 18 jährige verkaufen sollten. Aus folgendem Grund: Die E-Zigarette wird von den Gegnern häufig als Einstiegsdroge oder als Einstieg zum Rauchen verschrieen. Sie suchen so einen zusätzlichen Grund, die elektrischen Verdampfer zu verbieten. Ich finde man sollte denen keine Gründe liefern. Aber es ist immer noch besser Du dampfst als zu Rauchen. Aber ekläre das mal den Bürokraten Fuzzis.