Squonker RDA - Vandy Vape Pulse 24 oder Geekvape Athena RDA?

      Squonker RDA - Vandy Vape Pulse 24 oder Geekvape Athena RDA?

      Hallo zusammen

      Eigentlich wollte ich mir ja schon den Pulse 24 als zweiten RDA für meinen Squonker (Pulse BF) holen.
      Nun soll ja auch der Geekvape Athena RDA, welcher mit dem Akkuträger im Kit kommt, ein sehr guter RDA sein.
      Ich habe erst gerade mit dem Squonken angefangen, und beide sollen neben gutem Geschmak auch eine etwas tiefere Wanne haben und ziemlich auslaufsicher sein.

      Hat jemand beide Verdampfer und kann einen davon mehr empfehlen?

      Besten Dank und Gruss
      mono
      Bin seit Freitag mit der Athena unterwegs... Den Pulse kenne ich leider nicht. Aber der Geschmack den die Athena produziert, ist schon krass.. Hatte ich noch in keinem RTA bzw. RDA den ich besutze (gut, so viele habe ich noch nicht) :) Einfach zu wickeln. Ein Siffrand gibt es zwar, ist aber im Rahmen. Auslausicher ist er alle mal dank Top Airflow. Alles in Allem ein super RDA. Der Squonker selbst ist eine Schönheit, pures Metall (ausser Innen, da gibt es zum Glück auch etwas Plastik).
      Man tut was man kann, mit dem was man hat, wenn man was hat...
      Vielen Dank Euch! :)

      Das habe ich befürchtet. Beide werden wärmstens empfohlen, und was ich so aus anderen Quellen lese, schenken sie sich glaub nicht viel.
      Vermutlich werde ich mir - passend zum Pulse Mod - mal den Pulse 24 holen und mir somit offenlassen, den Athena später mal als Kit zu gönnen. :whistling: :thumbsup:

      Mareo schrieb:

      Bin seit Freitag mit der Athena unterwegs... Den Pulse kenne ich leider nicht. Aber der Geschmack den die Athena produziert, ist schon krass.. Hatte ich noch in keinem RTA bzw. RDA den ich besutze (gut, so viele habe ich noch nicht) Einfach zu wickeln. Ein Siffrand gibt es zwar, ist aber im Rahmen. Auslausicher ist er alle mal dank Top Airflow. Alles in Allem ein super RDA. Der Squonker selbst ist eine Schönheit, pures Metall (ausser Innen, da gibt es zum Glück auch etwas Plastik).

      Kann ich voll und ganz bestätigen, ausser dem Siffrand, hatte ich noch nie.
      Aber das Liquid ist mir mal ganz zu Anfang als ich das Teil hatte zur Airflow rausgelaufen, da ich "ganz sanft" die Flasche zusammendrückte :saint:

      Gerber63 schrieb:

      Mareo schrieb:

      Bin seit Freitag mit der Athena unterwegs... Den Pulse kenne ich leider nicht. Aber der Geschmack den die Athena produziert, ist schon krass.. Hatte ich noch in keinem RTA bzw. RDA den ich besutze (gut, so viele habe ich noch nicht) Einfach zu wickeln. Ein Siffrand gibt es zwar, ist aber im Rahmen. Auslausicher ist er alle mal dank Top Airflow. Alles in Allem ein super RDA. Der Squonker selbst ist eine Schönheit, pures Metall (ausser Innen, da gibt es zum Glück auch etwas Plastik).

      Kann ich voll und ganz bestätigen, ausser dem Siffrand, hatte ich noch nie.
      Aber das Liquid ist mir mal ganz zu Anfang als ich das Teil hatte zur Airflow rausgelaufen, da ich "ganz sanft" die Flasche zusammendrückte :saint:


      8| ​Wie sieht's denn aus, wenn du "ganz grob" drückst? Kommt es dann aus dem DripTop raus? :D
      Man tut was man kann, mit dem was man hat, wenn man was hat...
      Hallo zusammen,
      und danke für die Aufnahme in die Schweiz.
      Ich hatte erst den Athena und danach einen bunten Vandy Vape Pulse bf kit gekauft.

      Beide sind sehr gute Geräte aber leider entstehen, beim direkten Schließen der Kontakte "Schweißpunkte", die bei mir sich auch nicht mehr von alleine gelöst haben - Dauerfeuer. Der RDA vom Athena ist gut aber der Vandy Vape Verdampfer ist genial.

      Ich habe mit meinem Standard-Liquid noch nie solche Wolken gedampf, wie mit dem Vandy.

      Der große 20700 Akku passt gut zur Größe vom Vandy Pulse und das "Plastik" ist viel hochwertiger als beim Athena.

      Es sind ja angeblich 2 oder 3 Mitarbeiter von Gear Vape zu einer ganz neuen Firma gewechselt und diese stellt den verbesserten Pulse her.
      Ich habe den Athena verschenkt und mir nach und nach zwei Pulse zugelegt.
      Ein sehr, sehr guter BF... (meiner Meinung nach der beste BF)

      Der Geschmack ist weich, intensiv und schmackhaft, nicht so beim Athena, viel zu heiß und kratzend, bei gleicher Wicklungen.

      Und die Technik vom 24er Pulse ist ja wohl der Hammer. Vom Backendampfen bis hin zum "Open Air"... Einfach genial.

      Alles meine persönliche Meinung, bis zu dem Kontakt verschweißen, beim Athena. Das bestätigen andere leider auch

      Gruß Frank