2017 - die Top 5 des Jahres

      2017 - die Top 5 des Jahres

      Ich hab zwar noch zwei Sachen im Zulauf auf die ich gespannt bin, aber ich mach hier mal einen kleinen "meine Top5 des Jahres" Thread.

      RDA's:
      1.Entheon
      2.Pulse 24
      3.Goon 1.5
      4.Drop
      5.Peerless

      RTA's/RDTAs:
      1.Pindad
      2.Squape E
      3.Atom Vape Apocalypse
      4....
      5.... ich bin nicht mehr so der Tanker..

      Akkuträger:
      1.Squid Vape Double Barrel 2.1!
      2.HCigar VT Inbox V2
      3.Pulse BF
      4.Limelight Freehand S
      5.Hugo Vapor Squeezer (kommt erst noch)

      Liquid:
      1.Echodub Milk (schleichwerbung)
      2.Crossbow Vapor Purple
      3.Fyrabig (schleichwerbung)
      4.Silverback Crush
      5.Tom Klark's Love

      Dampfer des Jahres:
      1.Philgood
      2.alle vom Helvetic Vape
      3. Dr. Bernd Meyer
      4. die Jungs vom SVS Team
      5. alle vom Dampferforum ;)

      Dampfer-Erkenntnis des Jahres:
      1.ich bin 2 jahre Zigi-frei
      2.ich kann selber Premiumliquids herstellen
      3.HWV ist nur ein anderes Wort für Kaufsucht :D
      4.wir Dampfer sollten noch viel mehr verbreitet sein
      5.es gibt zwar wenige, dafür aber richtig gute Shops in der Schweiz

      Dampfer-Ablöscher des Jahres:
      1. all die Medien die dumpfe Beiträge abdrucken ohne wirklich eine Fachperson zu konsultieren
      2. viel zu viele Dumpfbacken im deutschsprachigen Youtube-Raum
      3. zahllose Erklärungen im Bekanntenkreis weshalb jetzt Dampfen doch nicht so schlimm ist
      4. Nikotin immer noch nicht erlaubt (hier noch Sonderpunkte an Ric vom e-Smoking.ch für seinen Kampf!Bravo!)
      5. am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat - Stichwort HWV

      EDIT:

      Bier des Jahres:
      1. DuClaw - Sweet Baby Jesus
      2. Brewdog - Punk ipa
      3. Insel Braueri Rügen - Baltic Stout
      4. Storm and Sailor - Down Range
      5. Brewdog - Elvis Juice
      Selbermischen einfach gemacht Update 2018:

      bit.ly/2MrDHnS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Echodub“ ()

      Gute Idee mit der Liste, ich hab mir auch mal Gedanken gemacht (und dabei gemerkt dass vieles von dem Zeug was ich am liebsten mag schon im letzten Jahr released wurde).

      RTAs
      1. Squape E
      2. EsmokeGuru Skyline
      3. DigiFlavor Pharaoh Mini
      4. GeekVape Ammit 25
      5. Advken Manta

      RDAs habe ich nicht allzu viele bestellt, da ich mit meinen 2016er RDAs immer noch mehr als zufrieden bin. Auf die Liste schaffen es nur drei davon.
      1. Oumier Wasp Nano
      2. Tigertek Morphe
      3. UD Skywalker

      Akkuträger
      1. Eleaf Invoke (Ja, de Billigste ist mein Liebling)
      2. Eleaf iStick Pico RESIN
      3. VapeCige SD Nano 60
      4. Wismec Releaux RX GEN3
      5. VapeCige Creator DNA75C

      Youtuber des Jahres
      1. ToddsReviews
      2. Vaping Biker
      3. Vaping with Vic
      4. DJLsb Vapes
      5. PhilGood

      Dampfer-Ablöscher des Jahres:
      1. all die Medien die dumpfe Beiträge abdrucken ohne wirklich eine Fachperson zu konsultieren
      2. viel zu viele Dumpfbacken im deutschsprachigen Youtube-Raum
      3. zahllose Erklärungen im Bekanntenkreis weshalb jetzt Dampfen doch nicht so schlimm ist
      4. Nikotin immer noch nicht erlaubt (hier noch Sonderpunkte an Ric vom e-Smoking.ch für seinen Kampf!Bravo!)
      5. am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat - Stichwort HWV
      6. Leute, die einfach die Listen von anderen kopieren :D
      Ich habe erst in der zweiten Jahreshälfte begonnen zu dampfen, daher kann ich auch nur meinen bescheidenen Besitz ranken:

      Fertigcoilverdampfer:
      1. Uwell Crown 3
      2. Ijoy Captain S
      3. Wismec Gnome
      4. Smok TFV8 Baby Beast
      5. Smok TFV12

      RTAs:
      1. Ammit 25 RTA
      2. Troll RTA
      2. Smok TFV8 Baby Beast (RBA)

      RDA:
      1. Athena RDA
      2. Dead Rabbit
      3. Ijoy Wondervape

      Akkuträger:
      1. Wismec Reuleaux Gen3
      2. Yosta Livepor 160
      3. Ijoy PD270
      4. Smok V8 Stick

      Squonker:
      1. Pulse
      2. Athena

      Jetzt werde ich einige gegen mich aufbringen, sorry):
      1. The Vaping Bogan
      2. Rip Trippers
      3. Steamshots
      4. Dampfdidas
      5. Philgood

      Dampfer-Ablöscher des Jahres:
      1. all die Medien die dumpfe Beiträge abdrucken ohne wirklich eine Fachperson zu konsultieren
      2. viel zu viele Dumpfbacken im deutschsprachigen Youtube-Raum
      3. zahllose Erklärungen im Bekanntenkreis weshalb jetzt Dampfen doch nicht so schlimm ist
      4. Nikotin immer noch nicht erlaubt (hier noch Sonderpunkte an Ric vom e-Smoking.ch für seinen Kampf!Bravo!)
      5. am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat - Stichwort HWV
      6. Leute, die Leute kopieren, welche einfach die Listen von anderen kopieren :thumbsup:
      Man tut was man kann, mit dem was man hat, wenn man was hat...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Mareo“ ()

      Tja dann geb ich meinen Senf auch noch dazu ;) , habe Ende April mit Dampfen angefangen und der HWV hat mich sofort breitseitig angegriffen und doch den einen oder anderen Erfolg erzielt :D

      Fertigcoilverdampfer:
      1. Unimax 25 (in die Tonne getreten)
      2. Nautilus
      3. Smok TFV8
      4. Melo 300 (verkauft)

      RTAs:
      1. Smok TFV8 (RBA)
      2. Smok TFV12 (RBA dual- und tripplecoil)
      3. Pharaoh
      4. Herakles RTA-2 (in die Tonne getreten)
      5. Squape e
      6. Aromamizer plus (noch nicht eingetroffen)

      RDA:
      1. Hadaly Klon
      2. Athena

      RDTA:
      1. AtomVapes Apocalypse

      Akkuträger:
      1. eVic Primo
      2. eVic Primo 2.0
      3. Smok Alien 220
      4. Athena
      5. iJoy Captain PD270
      6. VapeCige Creator IM250 (noch nicht eingetroffen)

      Lieblings-Liquids (Eigenkreationen):
      1. Schoko-Koko-Yoghurt
      2. Erdbeer-Frappé
      3. Gummibärli (Vodka mit Red Bull)
      4. Jamaica-Glace
      5. Nektarinen-Frappé
      6. Erfolgversprechende Eigenkreationen wie Berry-Shaker, Bananen-Mango-Yoghurt, Saure Zunge, Blaubeermilch, Schoggi-Cake und Fruit-Smoothie

      Dampfer des Jahres:
      1. alle vom Dampferforum :thumbsup:

      Dampfer-Erkenntnis des Jahres:
      1. Ich bin seit 7 Monaten rauchfrei
      2. Ich kann für mich selbst leckere Liquids herstellen
      3. Der HWV ist ein ernst zu nehmender Gegner :D
      4. Selber wickeln ist keine Hexerei
      5. Squonken ist geil :thumbup:

      Ablöscher des Jahres:
      1. Der Scheiss Unimax 25
      2. Der Scheiss Herakles RTA-2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gerber63“ ()

      Dass ein in die Tonne getretener Unimax 25 auf Platz 1 der Ablöscher des Jahres steht, kann ich nachvollziehen ... wieso der bei dir aber auch auf Platz 1 der Top5 Fertigcoilverdampfer steht, erschliesst sich mir nicht ganz.

      +Edit+
      Bin definitiv noch nicht lange genug dabei, um schon eine Top5 erstellen zu können. Aber wenn das HWV so weiter macht ...
      Auch ich bringe keine Top 5 zusammen, deshalb nur meine Highlights:
      - In zwei Wochen seit zwei Jahren rauchfrei
      - Meine erste (und sicher nicht letzte) Mech Tube, die Wismec RX Machina
      - Peerless und Dead Rabbit
      - Aroma Dragon Blood
      - Das Selberwickeln
      - Das Dampferforum! Mal ein Lob an die ganze Community hier! Wenn man sieht, was in anderen Foren zum Teil abgeht... Meinungsverschiedenheiten gibt's immer, aber hier werden sie mehrheitlich fair ausdiskutiert ohne grosse Streitereien. War mal in einem Forum für Insektenzüchter, da wurde zum Teil nur noch über Anwälte kommuniziert (kein Scherz!!)!

      Für Ablöscher, Dampf-Hater, etc. möchte ich keine Zeit verschwenden...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „danisch79“ ()

      Sali zäme
      Ich bin auch zu neu um überall top5 zu haben.

      Fertigcoilverdampfer:
      - Nautilus in gross und klein
      - Nautilus 2

      Liquids:
      1. plain vanilla von Sennenquöll
      2. crazy williams von Foo
      3. vanilla sky von Foo
      4. chai von Vape Lounge
      5. forbidden apple von Sennenquöll

      Dampferin-Erkenntnis:
      - mir liegen Backenverdampfer doch viel mehr wie sub-ohm
      - es gibt unsäglich viele Liquids welche ich nicht mag
      - es ist eine tolle Sache

      Viele Grüsse
      Ok ok ok, dann nochmals in der richtigen Reihenfolge: ;)

      Tja dann geb ich meinen Senf auch noch dazu ;) , habe Ende April mit Dampfen angefangen und der HWV hat mich sofort breitseitig angegriffen und doch den einen oder anderen Erfolg erzielt :D

      Fertigcoilverdampfer:
      1. Smok TFV8
      2. Nautilus
      3. Melo 300 (verkauft)
      4. Unimax 25 (in die Tonne getreten)

      RTAs:
      1. Squape e
      2. Pharaoh
      3. Smok TFV12 (RBA dual- und tripplecoil)
      4. Smok TFV8 (RBA)
      5. Aromamizer plus (noch nicht eingetroffen)
      6. Herakles RTA-2 (in die Tonne getreten)

      RDA:
      1. Hadaly Klon
      2. Athena

      RDTA:
      1. AtomVapes Apocalypse

      Akkuträger:
      1. Athena
      2. iJoy Captain PD270
      3. Smok Alien 220
      4. eVic Primo 2.0
      5. eVic Primo
      6. VapeCige Creator IM250 (noch nicht eingetroffen)

      Lieblings-Liquids (Eigenkreationen):
      1. Schoko-Koko-Yoghurt
      2. Erdbeer-Frappé
      3. Nektarinen-Frappé
      4. Gummibärli (Vodka mit Red Bull)
      5. Jamaica-Glace
      6. Erfolgversprechende Eigenkreationen wie Berry-Shaker, Bananen-Mango-Yoghurt, Saure Zunge, Blaubeermilch, Schoggi-Cake und Fruit-Smoothie

      Dampfer des Jahres:
      1. alle vom Dampferforum :thumbsup:

      Dampfer-Erkenntnis des Jahres:
      1. Ich bin seit 7 Monaten rauchfrei
      2. Ich kann für mich selbst leckere Liquids herstellen
      3. Squonken ist geil :thumbup:
      4. Selber wickeln ist keine Hexerei
      5. Der HWV ist ein ernst zu nehmender Gegner :D

      Ablöscher des Jahres:
      1. Der Scheiss Unimax 25
      2. Der Scheiss Herakles RTA-2
      ich dampfe seit märz 17, hier meine liste:

      Fertigcoilverdampfer:
      1. keiner
      2. keiner
      3. keiner
      4. Nautilus
      5. Nautilus2

      RTAs:
      1. Moradin 25
      2. Pharaoh Mini
      3. Ammit 25
      4. Coppervape Hussar Clone
      5. Skyline Clone


      RDA:
      1. Hadaly Clone
      2. Wotofo Troll V2
      3. Vandy Vape Pulse
      4. Geekvape Peerless
      5. Vandy Vape Mesh RDA (Singlecoil gewickelt)

      RDTA:
      1. iJoy Limitless Plus
      2. Smoant Battlestar
      3. Geekvape Karma RDTA
      4. Geekvape Avocado
      5. Tesla Arrow RDTA

      Akkuträger:
      1. Eleaf Ikonn 220
      2. Lost Vape Therion BF
      3. Sigelei Fuchai Plus 213W
      4. Tesla Nano 120W
      5. iJoy Captain PD270


      Dampfer-Erkenntnis des Jahres:
      1. Spielerisch rauchfrei geworden
      2. Tolle Community, man hilft sich
      3. Es gibt noch viel zu entdecken (HWV)
      4. Clone sind besser als ihr ruf

      Ablöscher des Jahres:
      1. Es ärgert mich, dass ich dampfen nicht schon früher entdeckt habe
      2. Nikotingesetz in der CH
      3. Auslaufende Verdampfer
      4. Dry Hits
      5. Leere Akkus
      ...hier kommt die Signatur rein 8o
      Ich dampfe erst seit knapp einem Jahr, deshalb mische ich da jetzt einfach auch mal ein paar ältere Geräte drunter ;)

      Fertigcoilverdampfer, hab ich kaum welche deshalb kann ich dazu nicht viel sagen...wenn überhaupt der Uwell Crown 3

      RDA:
      1. Vandy Vape Mesh RDA (für mich einer der besten RDAs, besonders für Fruchtliquids! Kleiner Wermutstropfen,braucht relativ viel Power ab 60-70Watt)
      2. Goon 1.5 (einer der besten Allrounder im RDA Bereich für mich oder wie jemand mal gesagt hat:Was im Goon nicht schmeckt, schmeckt überhaupt nicht)
      3. Peerless
      4. Tsunami 24
      5. Ceto Mesh RDA

      RTA:
      1. Squape E (auch wenn ich mit ihm immer etwas auf Kriegsfuss stehe, finde ich ihn wirklich super)
      2. iJoy Combo 2 (Gut zu wickeln und wirklich gut im Geschmack)
      3. iJoy Limitless Plus (etwas älter aber wirklich gut)
      4. Avocado 24 (leider nicht mehr verfügbar aber wirklich gut :)
      5. Peerless RDTA (gut aber ich habe ihn mir etwas besser vorgestellt)

      Akkuträger:
      1. Dicodes Dani 25 (hammer Verarbeitung und im TC unschlagbar)
      2. Lost Vape Therion 75 C (super verarbeitet.Guter Chip. Einzige Wermutstropfen : Hinterer Akku ist schwer ranzukommen. 75 Watt manchmal etwas wenig :)
      3. iStick Pico (Einfach gutes Preis/Leistungsverhältnis )
      4. Smoant Charon TS 218 (Gut verarbeitet, einfach zu bedienen, kein Schnick Schnack, wirklich gut)
      5. Lost Vape Therion BF 75C (guter Squoker.Sehr coole Idee mit dem Refill System.)

      Liquids:
      1. Dinner Lady Summer Holidays Black Orange Crush (absolut Yummy) (eigentlich ist die ganze Serie super)
      2. Modus Pablo (lecker, schmeckt wie das äussere vom Solero Glace)
      3.Twelve Monkeys Harambae (Guave und Zitrusfrüchte)
      4. Dinner Lady Lemon Tart (immer lecker und super zum Kaffee)
      5. Vape Lounge T Time (Schwarztee Zitrone)
      ...und ein besonderen Platz haben bei mir die Liquids von Benji juice, besonders Strawdon(Erdbeer Donut) ,Kokosnuss (wie Bounty ohne Schoko), Triple Up (Traube)

      Dampfer des Jahres:
      Kann ich nicht wirklich in eine Rangliste fassen ABER: Phil Good,Mike Vapes,Dampfdidas, Dampfwolke 7, SVS und der Zürcher Forum Stammtisch haben mich vieles gelehrt und mir viel lustige Stunden beschert :) Danke dafür.

      Dampfshop des Jahres:
      Gibt es nicht aber meine Favorites: Dampfi in ZH,Dampferchef in SH und Smoke n` Vape Arlesheim. Danke dem Personal für coole Gespräche und viel Geduld :)

      Flops:
      1. iJoy RDTA 5s (So ein Schrott. Fürchterlicher Füllmechanismus. Mag ich gar nicht)
      2. GTRS VBoy 200W (leider massive Probleme mit der Batterieklappe...Ansonsten eigentlich ein guter Akkuträger)
      3. Fumytech Navigator BX (wirklich schöner Verdampfer aber Geschmack leider eher flach, egal wie gewickelt)
      4. OBS Engine (kriege einfach kaum wirklich guten Geschmack damit hin)
      5. HWV ;)

      Erkenntnis: Habe nach 30 Jahren mit dem dampfen geschafft, was ich vorher nicht hinbekommen habe...
      Ein Hobby dazu gewonnen und mittlerweile viele nette Menschen kennengelernt, welche eigentlich nur von den Zigis wegwollten :P

      Allen ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch :)
      und immer gut Dampf...

      Gruss JK
      Ich bin in einer Woche genau seit einem halben Jahr Dampfer und da sich bei mir - zumindest wenn ich mit anderen vergleiche :rolleyes: - der HWV einigermassen in Grenzen hält, kann ich noch keine allzu umfangreiche Liste machen. Aber ich probiers halt trotzdem mal im kleineren Rahmen…

      RDA's:
      Da bin ich noch nicht angekommen und werde ich wohl vorläufig auch nicht. Macht für mich eher wenig Sinn, ausser vielleicht in einer gemütlichen Runde mit anderen Dampfern, um das ein bisschen zu zelebrieren :thumbup: Ok, vielleicht könnte ich mit so einem Teil mal endlich mit der Aromamischerei weitermachen…

      RTA
      1.SQ X[dream] am besten ohne das SC Deck.
      2.SQ E[motion] hatte ich nur probehalber ein paar Wochen. Sehr gut, aber kommt für mich nicht an den X ran.
      3. Das Dumme (oder das Gute) wenn man die Wicklerei mit einen Squape startet ist, dass man möglicherweise auf andere RTAs verzichten kann. Wenn überhaupt wirds wohl nicht mehr viel besser. Drum hats hier noch nicht mal zur 3 gereicht...

      RBA
      1. Smok Spirals RBA (überraschend gute Sache)
      2. Joyetech BF RBA (naja...)

      Fertigcoilverdampfer:
      1. Smok Spirals Plus
      2. Joyetech Cubis Pro
      3. Aspire Plato
      4. Aspire Nautilus 2
      5. Joyetech eGo AIO

      Akkuträger:
      1.Dicodes Dani V3
      2. Wismec RX Machina
      3. GeeVape Aegis
      4. Aspire Zelos

      Liquid:
      1. Sennenquöll Holy Sheep No 7
      2. Crossbow „Grüner Urner“
      3. Foo Waldbeeri-Tröimli. Leider ist die Beeri-Liebe schlagartig vergangen - zumindest vorläufig
      3. Div. Eigenkreationen. Sehr wacklige Sache bei mir im Moment...

      Dampfer des Jahres:
      1. Jungs und Mädels vom dampferforum.ch Einige mit ihrem grossen Einsatz natürlich ganz speziell!
      2. Stammtisch Züri (auch wenn ich erst einmal da sein konnte)
      3. Philgood (auch wenn ich an seiner Abgangsankündigung und am letzten Liquidschmiede-Werbevideo gar keine Freude hatte)
      4. HelveticVape (auch wenn ich trotz Zahlung und mehrfachem Hinweis noch immer kein Mitglied bin) ?(
      5. Dampfpost Bavaria auf YT :D

      Dampfer-Erkenntnis des Jahres:
      1. Es funktioniert! Seit genau 6 Monaten :thumbsup:
      2. Die Aromasache ist noch komplizierter als gedacht. Nichts bleibt wie es ist.
      3. Selber Wickeln und selber Mischen ist tatsächlich einfach und jedem zu empfehlen!
      4. Unglaublich, wie Ex-Raucher sein verbinden kann...

      Dampfer-Ablöscher des Jahres:
      1. Philgoods Wende. Nein, die Arbeit ist NICHT getan und es gibt dauernd tolle Geräte für Einsteiger! Aber ne, ich versteh's ja nach all den Jahren...
      2. Nervige Selbstdarsteller / Hyperaktivquassler, Werbe- und Produktplatzierungs-Schleudern im YT
      3. Wo sind eigentlich die ganzen Dampfer da draussen? Da ist NIEMAND, weder zuhinterst im Moutathal noch auf dem Bellevueplatz in Züri...
      4. Das mir die leckeren Waldbeeri- und sonstige Beeren-Aromen plötzlich ALLE nicht mehr schmecken.

      Gruss. Matts

      dogbone schrieb:

      Wo sind eigentlich die ganzen Dampfer da draussen? Da ist NIEMAND, weder zuhinterst im Moutathal noch auf dem Bellevueplatz in Züri...

      wenns so um ~18:00 vor dem globus bellevue dampft und die sichtverhältnisse schwierig werden:
      dass bin ich bevor ich mir an der globus bar ein glas feierabendwein gönne.

      ich meine (!) immer mehr dampfer zu sehen, aber eher so mit zigi ähnlichen kleinen einsteiger sets.
      "Instead of hate and malice we should be sipping chalice”
      Ob ich nun mehr Dampfende sehe oder nicht, kann ich nicht sagen. Aber ich nehme definitiv mehr wahr. Ich kann mich an nur einen einzigen erinnern, der in meinem Hirn auch als solcher registriert wurde, bevor ich selber damit anfing. Und ja, er hat mich auch auf die helle Seite des Wolkenausstossens gebracht. Jetzt registriere ich überall mal wieder einen Dampfer oder eine Dampferin. Manchmal rieche ich zuerst etwas und schaue mich um, machmal sind die Wolken kaum zu übersehen und eher selten sehe ich auch zuerst das Gerät in der Hand aufblitzen.