Ich glaub ich werde (Sub)Ohm-mächtig...

      Ich hatte das Problem überhaupt nicht, dass irgendwann ein Rückfall drohte. Vermutlich war das, weil ich Tabak ohne Zusatzstoffe geraucht hatte. Die Tabakkonzerne versetzen den Tabak ja nicht ohne Grund mit Zusatzstoffen ;)
      Im Ernst, wenn ich mich so unter Dampfern umhöre fiel es den meisten Rauchern, die selber drehten und Tabak ohne Zusatzstoffe verwendeten, um einiges leichter umzusteigen als denjenigen, die normale Filterzigaretten rauchten.
      Einen Rückfall hatte ich bisher auch noch nicht. Ich schnorr manchmal ein paar Züge um mich zu überzeugen dass das auch stimmt. Eine Pyro schmeckt so scheusslich nach verbranntem Holz das ich echt nicht rauchen will. Und das nach 35 Jahren starkem Filterzigarettenkonsum (Nur Kamele rauchen gerne). Auch hab ich viel Selbstgedrehte mit Zusatzstoffen geraucht bis zum Abwinken.
      Ich bin richtig froh dass ich keine Schmacht nach Pyros habe, weiss nicht was ich dann tun würde. Liegt vielleicht auch an 6 mg DtL ?
      Haha... ich habe mich grad wiedererkannt bei diesem Thread - bei mir genau dasselbe vor 6 Monaten als ich mit dem Rauchen aufgehört und mit dem Dampfen angefangen hab :thumbsup:

      Ich hab auch mit Sub-Ohm angefangen und dann nach einer Woche noch einen Aspire Nautilus 2 geholt für MTL im Office - ich darf in meinem Einzel-Büro dampfen aber finds bisschen komisch da so riesige Wolken rauszublasen wenn Kollegen am Büro vorbeigehen und ich im Nebel sitze :D
      Hast du es mal mit einem MTL-Verdampfer wie dem Nautilus versucht? Ich hab für diesen dann immer Liquids mit 6-12mg Nikotin bereit (für DL-Verdampfer 2 oder 3mg).
      Ich find MTL mit dem Nautilus 2 sehr nice, habe vor allem aufgrund von dem auch nie mehr eine Zigarette geraucht. Kratzt wie eine Zigarette (zumindest mit meinem 12mg Nikotin Allday-Liquid von Alfaliquid), schmeckt wunderbar und lässt sich ohne grosses Aufsehen überall dampfen - Zugverhalten kommt einer Zigarette sehr nahe.

      Ully schrieb:

      Hehe, guck mal hier - wir wandeln wirklich auf ähnlichen Pfaden:

      Was habt ihr gerade bestellt/gekauft...???

      Find den Nautilus auch super für moderates Dampfen aber geschmacklich ist er mir teilweise noch etwas zu mau bei ca 12watt...liegt aber wahrscheinlich an meinen Liquids. ;)


      sehr nice! :thumbup: Im Thread zum Nautilus 2 (Blubberproblem) kannst du dir noch einige Tips holen für's zusammenschrauben falls was nicht richtig funktioniert. Ich finde ihn toll aber habe MTL auch keine Vergleichsmöglichkeit hehe... Anfangs war ich wirklich mal kurz davor den Nauti wegzuschmeissen wegen dem Überschüssigen Liquid etc., so genervt hab ich mich... Anyway - ich versuche grad einen RDTA für MTL zu finden :D

      Hast die 1.8 Ohm Coils drin? Sonst probierst du dann mal die 0.7 Ohm auf 19/20W, so rauche ich ihn seit ca. 4 Monaten - MTL kein Problem! Ansonsten würde ich beim Liquid wirklich darauf achten einen hohen PG-Anteil drin zu haben, mein Allday-Liquid ist 50/50 mit 6mg oder 11mg - wobei ich absichtlich immer mehr zum 6er gehe :saint: