Allererster Selbstbau-Mod

      Allererster Selbstbau-Mod

      Grüezi mitenand :)

      Zum Einstieg zeige ich hier mal meinen ersten selbstgebauten Mod.

      imgur.com/a/QCyZM#kd5eLai
      Chip ist der SX350J V2 von YiHi, der steckt in einer 1590B Hammond-Box, zusammen mit einem Keyway Schlitten. Der 510er und der Taster sind von FDV. Die innere Abdeckung kommt aus dem 3D-Drucker. Box wurde schwarz eloxiert und die Kanten danach wieder angeschliffen.

      Hier mal ein paar Screenshots aus dem CAD während der Planungsphase. die konzentrischen Kreise hab ich dann doch weggelassen, hat mir dann ohne doch besser gefallen. Die Plexi-Frontplatte musste einer aus Edelstahl weichen, einfach weil Plexi so leicht zerkratzt und dann nicht mehr schön aussieht.
      imgur.com/a/TymcS

      Hier noch ein paar Fotos die während des Baus entstanden sind.
      imgur.com/a/6uudg

      Materialkosten lagen bei etwa 130 Franken, davon 70 nur für den Chip. Das Eloxieren kostete nochmal 50.

      Habe Zugang zu den Maschinen in der Firma, das hilft natürlich enorm. Ebenso zahlt sich die jahrelange CAD-Erfahrung nun doch mal aus ;)

      Das nächste Projekt ist schon in Arbeit, das wird ein wenig exklulsiver werden ;)

      Was meint ihr?
      8o sieht ja schon serienreif aus. Respekt :thumbup:

      falls du sowas mal als Auftrag machen würdest, hätte Intresse an einem personalisierten mod für mich.. hab halt leider keine Maschinen und kein CAD zur Verfügung um selbst sowas zu starten..
      hab auf pinterest so viele wundervolle selbstbauten gesehn das ich nur noch am schwärmen bin das ich mir selbst gerne ein schönes Weihnachtsgeschenk machen würde :D
      :thumbsup: Nebelmaschine :thumbsup: