Squape X [dream]

      Nun denn, vielen Dank für die Ratschläge und Aufmunterungen,

      zum Thema Watte: mit derselben Menge Watte in dem Deck auf dem Bild kann ich alle meine Verdampfer zweimal wickeln 8) ich bin mir noch nicht sicher ob mir das Konzept so gefällt...

      Habe auf jeden Fall beschlossen jetzt mal einen Gang runter zu schalten und die Teile ein zwei Tage mit Missachtung zu strafen. Und dann in Ruhe das Ganze noch einmal von vorn. Bringt ja nix hier mit 180er Puls und Bluthochdruck eine Wicklung nach der anderen zu produzieren.

      Nochmal Danke für die Rückmeldungen, werde mich nach vollbrachter Tat melden, Ceb
      Ist schon ne weile her, aber so wie ich es in Erinnerung habe, war es wichtig das die vier Löcher wo ja das Liquid rein Läuft von unten gut mit Watte gefüllt waren. Hab die Watte jeweils mit dem Schraubenzieher richtig fest runter gedrückt. Und beim öffnen der Liquidcontrol drei mal daran ziehen ohne zu feuern, damit ein Unterdruck entsteht. So ist es bei mir immer gegangen ohne Überschwemmung.
      Bilder
      • SQX_w2.jpg

        82,81 kB, 480×640, 14 mal angesehen
      Dampfende Grüsse
      Andy

      Don't worry about getting older.
      You're still gonna do dump stuff...only slower


      So, hat jetzt ein wenig gedauert bis ich mir die zwei nochmal vorgenommen hab. Der Nduro hatte einen verdrehten oberen O-Ring und ist jetzt, nach Austausch, soweit dicht. Für den xDream habe ich mehrere Anläufe gebraucht, zu viel der guten Watte führte 2 bis 3x zu Nachflussproblemen bis zum kokeln. Die heutige Wicklung passt jetzt, weder absaufen noch kokeln, lediglich geschmackstechnisch lässt er noch zu wünschen übrig. Was aber glaube ich der Wattemenge geschuldet ist, denke das dauert etwas länger als meine anderen SwVDs bis der eingedampft ist.

      Nochmal, vielen Dank für die Anteilnahme und Tips, sehr nette Community hier
      So ihr lieben, die Welle war leider etwas zu früh... habe heute entschieden den Traum zu begraben. Ich werd das Teil verkaufen, wir können nicht miteinander. Ist einfach nicht meiner der VD. Wickeltechnisch hab ich es zwar mittlerweile hinbekommen aber die Ergebnisse passen einfach nicht zu meiner Art des Dampfens. Eher schwachstromig , Single-Coil, hochohmig, MTL etc. Da das SC-Deck auch nicht mehr zu bekommen ist muss er wohl oder übel gehen.

      Falls wer Interesse hat, gern PN. Werde ihn Mitte nächster Woche hier in den Kleinanzeigen einstellen.

      Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende ☠️ Vielen Dank Euch nochmals für die freundliche Erste Hilfe, Ceb
      @Cebulon ...wie geschrieben betreibe ich den SquapeX mit Dual Coils auch wenn man eigentlich nicht denken würde dass er dafür ausgelegt ist und es ist ironischerweise auch mein einziger RTA den ich eben nicht als Singlecoiler im Einsatz habe. Dadurch bleibt kaum Platz in der Kammer und irgendwie ist alles vollgestopft aber vielleicht macht es gerade das aus... Je nach Coils befeure ich ihn mit 35-45 watt und für mein Befinden ist es für mich nach wie vor das Geilste was mir in Belangen restricted DL untergekommen ist - die Airflow und der Geschmack sind unüberteoffen und mir persönlich gefällt auch das oft bemängelte "Klick-Klack" da er dadurch fast 100% auslaufsicher ist. Es war auch bei mir ein langer, steiniger Weg und ich hatte das Glück einen von einem ebenso gefrusteten Kollegen wie dir zu ergattern und den anderen von @Echodub - jeweils zu einem super Preis. Nach viel Schweiss, Tränen und Bier hat er mich dann am Ende zu einem vollends überzeugten Dampfer gemacht und ja es ist eine Liebeserklärung :)