Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 549.

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Drucker

    saukaibli - - Modder Ecke

    Beitrag

    @Andy Ich habe unter anderem den Vorgänger davon. Um wirklich zufrieden zu sein musste ich allerdings noch ca. 300.- mehr ausgeben. Ich hatte Probleme mit dem Drucken von PETG, PLA war OK. Ich habe mir dann den Bondtech Extruder, ein magnetisches Druckbett und das Full Metal Hotend von Microswiss dazugekauft. Nun funktioniert er einwandfrei. Der Mark II ist im Prinzip identisch aufgebaut, hat einfach zusätzlich einen Filament Detektor, ein automatisches Bed Leveling und ein magnetisches, abnehmb…

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Drucker

    saukaibli - - Modder Ecke

    Beitrag

    @dipswitch da gibt es vieles auch für Linux. Cura, Repetier Host, Octoprint oder Mattercontrol zum Beispiel. Ich benutze meistens Octopie, also Octoprint für den Raspberry Pie, wenn ich nicht per SD-Karte drucke. Da lade ich die GCode Files über ein Browser Interface hoch und kann auch sonst alles steuern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pressemeldungen

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Zitat von Maendu: „Zeit hab ich ja mit 1.5kg Spare Ribbs auf dem Grill.“ Tja, da hat man viel, viel Zeit, ausser man macht sie nach "Schweizer Art" und zerstört das schöne Fleisch indem man es bei 200° für 30 Minuten auf den Grill haut Fand die Diskussion auf SRF1 ziemlich sachlich und sinnvoll, mehr davon in den Medien wäre zu begrüssen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pressemeldungen

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Zitat von dogbone: „schnigschnag schrieb: Jemand der gestorben ist sollte man nicht einen Idioten nennen.“ Also wenn man hier alles durchgelesen hat und immer noch findet, dass man einen Verstorbenen nicht Idiot nennen darf... darwinawards.com/

  • Benutzer-Avatarbild

    Pressemeldungen

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Zusammengefasst: 1. Der MechMod war wohl ein Konstruktionsfehler, denn er hatte scheinbar keine Entgasungslöcher. 2. Der User hat entweder einen Scheiss gemacht oder war einfach zu wenig vorsichtig. Aber bei einem Mechmod kann sowas halt passieren. Vielleicht eine Schraube im Verdampfer nicht fest genug angezogen, so dass sie sich löst. Bamm, Kurzschluss. Vielleicht ein kleiner Metallspan noch irgendwo im Gerät, der einen Kurzschluss verursacht hat, vielleicht ein kleiner Riss im Battery Sleeve.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fruchtbomben

    saukaibli - - Geschmacksache und Tests

    Beitrag

    Ich finde die Twelve Monkeys Liquids ziemlich fruchtig und lecker. Ich würde aber auch mal Ausschau nach Aromen oder Konzentraten halten, da kannst du das Mischungsverhältnis selber bestimmen. Oder mal einen Verdampfer suchen, der mehr Geschmack bringt, vielleicht liegt das Problem ja auch da

  • Benutzer-Avatarbild

    Schau dir mal den YT-Channel von PhilGood an, er hat sehr viele Videos speziell für Um- und Einsteiger. youtube.com/channel/UCfMWg2KDx3EL0h0EZBk6HCQ

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das etwas für mich wäre. Ich mag den Dampf einfach nicht, wenn er ganz kalt ist, für mich muss der Dampf angenehm warm sein. Gerade im Winter. Ich könnte mir nicht vorstellen, eiskalten Dampf einzuatmen. Würde mich extrem überraschen, wenn sich das Prinzip durchsetzen würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pressemeldungen

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Urs P. Gasche macht sich langsam richtig lächerlich, leider merken das nur Leute, die selber eine Ahnung über die Materie haben. Wenn man bedenkt dass der mal ein eingesehener Journalist war... Nun macht er sich mitverantwortlich für Tausende tote Raucher indem er seine Lügen dank seinen Kontakten auf grossen Medienportalen verbreitet. Anstatt selber zu recherchieren verbreiter er ganz einfach die Meinungen von seinem Homie Rainer M. Kälin, einem Lungenarzt der Geld u.a. mit Tabakentwöhnungsbera…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Empfehlung für MTL?

    saukaibli - - Selbswickler

    Beitrag

    Ich dampfe in letzter Zeit des öfteren MTL und benutze dazu entweder den Berserker (Mini) oder den Kayfun Prime (in original oder den Clone von YFTK, der qualitativ sogar eher besser ist als das Original). Beide bieten bei Wunsch einen wirklich strengen Zug.

  • Benutzer-Avatarbild

    Probier's aus. Wenns nicht ausläuft ist alles ok.

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Drucker

    saukaibli - - Modder Ecke

    Beitrag

    @murphy versuch mal 123d Design von Autodesk, das ist für Privatanwender gratis und wie ich finde sehr einfach. Ich habe mir die Videos von Library 21c auf Youtube angeschaut und bin danach sehr gut klar gekommen mit der Software. Für das was ich so mache reicht 123d Design vollkommen aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pressemeldungen

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Zitat von Mikro: „Spannend finde ich ja, dass sowohl die Tabakmultis wie auch die Anti-Raucher-Fundamentalisten offensichtlich das selbe Ziel haben: Heat-not-burn-Produkte in der Öffentlichkeit und der Regulierung als E-Zigarette zu positionieren. Die Tabakindustrie, damit Heat-not-burn weniger streng reguliert wird, die Fundamentalisten, damit E-Zigaretten strenger reguliert werden.“ Das ist haargenau wie damals bei der Alkoholprohibition in den USA. Die Moralapostel und die Mafia haben sich sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Drucker

    saukaibli - - Modder Ecke

    Beitrag

    @SteamEli: Guggst du PM

  • Benutzer-Avatarbild

    Online Dampfkanäle

    saukaibli - - Presse und Medien

    Beitrag

    Edit: Noch ein paar Beschreibungen Vaping Biker: Englischer Reviewer, guter Kumpel von Todd (siehe unten) und weigert sich standhaft, auf den Beef einzusteigen, den "Vaping with Vic" anzetteln will. youtube.com/channel/UCV1D6rVQXfLTLzeeKUPWljQ Todd's Reviews: Schottisches Urgestein, sehr unterhaltsam, reviewt eher High End Stuff. Auch er weigert sich standhaft auf "Vaping with Vics" Zickereien einzugehen. youtube.com/channel/UCEAwYOh6Fgkltse22gdapfA Battery Mooch: Wenn's um Akkus geht, gibt's ke…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Widerstand spielt eigentlich keine grosse Rolle, da du einen geregelten Mod hast. Wenn es kokelt, überhitzt das Liquid. Da du einen sehr strengen Luftzug hast, kommt weniger kühlende Luft an die Coil, also neigt das Ganze eher zum Kokeln. Das Zweite, was die Coil kühlt, ist das Liquid. Wenn zuwenig davon vorhanden ist, kokelt es auch. Wenn zuwenig Liquid nachfliesst, wurde meistens zuviel Watte in die Liquidlöcher gestopft. Wenn du die Windungen der Coil zusammendrückst, also eine sog. Micro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Software update iStick Pico

    saukaibli - - Akkuträger

    Beitrag

    Da musst du nichts kompilieren, kannst direkt ein .bin-File herunterladen bei nfeteam.org. Dann hast du noch die NFETools, damit kannst du die Firmware aufspielen und nachher den Mod konfigurieren. Das ist nicht komplizierter als die Originalfirmware upzudaten. Der Vorteil ist, dass du einfach viel mehr Möglichkeiten hast als mit der Originalfirmware. So kannst du beispielsweise die Temperaturkoeffizienzwerte anpassen, falls der TC-Modus für deinen Draht nicht genau passt. Oder du kannst Leistun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Coil Empfehlung

    saukaibli - - Wicklungen

    Beitrag

    Und Ni200 solltest du nicht ausglühen, dabei entstehen krebserregende Nikeloxide. Und Claptons musst du eigentlich ausglühen, vor allem wenn sich die Windungen berühren, sonst besteht die Gefahr, dass du hot Spots bekommst. Auch zum Reinigen ist das Ausglühen sehr praktisch, da Claptons je nach Liquid sehr schnell verdrecken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Software update iStick Pico

    saukaibli - - Akkuträger

    Beitrag

    Zitat von Echodub: „Damit wird die Sache schon fast zu einem DNA Chip“ Was heisst hier fast? Mit der ArcticFox Firmware gibt es sogar noch mehr Möglichkeiten als mit den DNA-Boards. OK, man hat keine personal Themes, dafür viel mehr Möglichkeiten was Preheat angeht. Meine Eleaf-, Joyetech- und Wismec-Mods haben alle die ArcticFox Firmware drauf.

  • Benutzer-Avatarbild

    @bad_friday Wieso sollte das Kondensat im Kamin Wasser sein? Wenn du Glycerin und Propylenglykol verdampfst, sind es auch diese Stoffe, die im Kamin kondensieren. Klar wird beim Verdampfungsprozess auch etwas Wasser aus der Luft angezogen, der Grossteil bleibt aber VG und PG. Wenn es kein Kondensat ist, dann kann es nur Liquid sein, dass aus der Verdampferkammer unten rausläuft, halt das Übliche. Bei MTL darfst du die Watte ruhig ein wenig stopfen, denn durch den strengen Zug ziehst du das Liqui…