Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

  • Benutzer-Avatarbild

    DIY TC Mod

    newbie510 - - Modder Ecke

    Beitrag

    Habe für den Thesas o ein neues Gehäuse ohne Verdampfer-Schutzring gezeichnet. So passten jetzt auch 23mm Verdampfer drauf und das Giessen in Bronze ist auch möglich. Hier ein paar Bilder dazu: dampferforum.ch/index.php/Atta…0340df8e4b41e2a366120822fdampferforum.ch/index.php/Atta…0340df8e4b41e2a366120822fdampferforum.ch/index.php/Atta…0340df8e4b41e2a366120822fdampferforum.ch/index.php/Atta…0340df8e4b41e2a366120822f

  • Benutzer-Avatarbild

    Da nützt reinigen der Pipette auch nichts mehr, denn es ist auch ungeniessbar, wenn man direkt aus dem Fläschchen tröpfelt.Für mich ist es das erste Liquid mit Naturkautschuk Gummihütchen auf der Pipette, und deshalb hätte mich interessiert, ob das bei anderen auch schon vorgekommen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kennt ihr das auch? Habe mir ein Liquid von einem Schweizer Liquidhersteller, der naturbelassene Rohstoffe verwendet gekauft. Passend zu den naturbelassenen Rohstoffen kommt das Liquid in einem Pipettenfläschchen mit einem typisch orangefarbenen Naturkautschuk „Gummihütchen“. Wie üblich zum Testen dampfe ich einen temperaturgeregelten Tröpfler erst ganz leer und spüle mit ein paar Tropfen PG nach. Mit Vorfreude dann ein paar Tropfen vom neuen Liquid in den Verdampfer, und: – bäääh, absolut graue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    Zitat von Andy: „Nein kann ich nicht. Im Leben gibt es halt nicht für jeden Scheiss eine Garantie. Ich kann dir aber garantieren das deine Rechenbeispiele die du hier die ganze Zeit machst völliger Blödsinn sind. Den auch du weisst nicht wie sich die Preise entwickeln werden... Teurer wird es sicher werden, wie alles andere auch. Aber so überzogen wie du das darstellst bestimmt nicht.“ @Andy bei so viel Weitsicht, Anstand, Intelligenz und so gepflegter Wortwahl von Deiner Seite, kann ich leider …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von heimchen: „Sorry im voraus für meine krasse Meinung,“ Sorry @heimchen, aber ich empfinde deine Meinung nicht als krass, sondern eher als vernünftig und erfahren (interessanterweise entspricht sie aber, nicht dem Mainstream hier im Forum). Zitat von heimchen: „ich kann nur im Hintergrund agieren und versuchen gegen diese Salamitaktik zu kämpfen“ Ganz vielen Dank dafür!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    Ich sage ja nicht, dass man das soll, sondern nur, dass ich das so mache. Und es beruhigt mich ungemein . Ich muss mich nicht auf Deine Aussage verlassen: Zitat von Andy: „Irgendwoher wird man immer Nikhaltiges VG od. PG kriegen“ Zurzeit bekommt man ein kg Nikotin für ca. 960.- EUR (z.B. http://www.owl-dampfer.de/Bunker-Base-Storage-Base), kannst Du garantieren, dass es in einem Jahr noch für unter 1920.- EUR erhältlich ist?

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    @SteamEli Ja mit Bromthymolblau; ist wirklich kein so mühsames Procedere (einen Magnetmixer mit 6mm Rührstab ist dabei aber von Vorteil).

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    Warum dann Braunglasflaschen, Schutzgas und Alueinlage im Deckel? Sterile Deckel mit Alueinlage kosten nicht mehr, wie Deckel mit Schaumeinlage (beide ca. 0.09 EUR), dichten aber besser. Braunglasflaschen kann man ganz einfach im Backofen sterilisieren. Und mit Schutzgas fühlt man sich noch etwas sicherer. Für mich ist es auch der Zeithorizont, im Jahr verbrauche ich ca. 22g Nikotin und habe „für schlechte Zeiten“ ca. 0.72kg Nikotin in PG Base gebunkert. Diese habe ich 2014 eingelagert und noch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    Habe gerade den Nikotingehalt einer alten, schon lange angebrauchten 100% VG Base (36mg/ml, 500ml PET Flasche) nachgemessen und gedacht, das Resultat könnte hier im Zusammenhang von Interesse sein. Die Base war nicht als „Bunkerbase“ sondern als Verbrauchs-Base im Ferienhaus gedacht, sie war haltbar bis 07.2014 und nicht im Kühlschrank gelagert. Da sie fast leer war, habe ich sie (in den Herbstferien) ersetzt und den Rest mitgenommen um ihn zu Hause aufzubrauchen. Von den letzten paar Milliliter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Als Händler würde ich auch beruhigen, mit 500mL 36er Base und ein paar Aromen würde ich pro Jahr und Kunde ca. 100 EUR umsetzen. Mit dem gleichen Kunden würde ich mit 10ml Fläschchen sagen wir mal a 6mg/ml und 5.- EUR pro Fläschchen aber 1500 EUR umsetzen, warum sollte ich also Panik machen? Es wird schon nicht so schlimm wäre meine Devise und hoffen, dass die meisten drauf reinfallen.

  • Benutzer-Avatarbild

    @thefinish Zu Deinem Tank gibt’s verschiedene Verdampferköpfe z.B. die Eleaf und die Vaporesso cCell, die Vaporesso cCell gibt’s in Ni200 (für Temperaturgeregeltes Dampfen, das verhindert richtig eingesetzt verkokelten Geschmack), oder mit Kanthal 0.9 Ohm (nicht für Temperaturgeregeltes Dampfen), von Eleaf den EC mit 0.3 und den ECML mit 0.75 Ohm. Jeder dieser Verdampferköpfe hat andere Stärken und Schwächen und ist für andere Präferenzen gebaut. Dann gibt’s natürlich auch andere Tanks, mit ande…

  • Benutzer-Avatarbild

    DIY TC Mod

    newbie510 - - Modder Ecke

    Beitrag

    @Andy Danke! Dein Kommentar freut mich...

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    @Butcher was in 3 Jahren ist, kann niemand wissen... ich könnte mir dann auch folgendes dunkle Szenario vorstellen: Der Schweizer Gesetzgeber hat gemerkt, dass es sinnvoll sein könnte, Nikotinbase zu legalisieren und im nächsten Zug natürlich auch sie „sinnvoll“, also vergleichbar wie Zigaretten zu besteuern. Er braucht nun eine sinnvolle „Nikotinsteuer“ die vergleichbar mit der Tabaksteuer ist. Er fragt sich natürlich was ist sinnvoll? Von einer Zigarette nimmt der Raucher typischer Weise ca. 1…

  • Benutzer-Avatarbild

    DIY TC Mod

    newbie510 - - Modder Ecke

    Beitrag

    @Andy habe mir Deinen Kommentar bezüglich Kugeltaster zu Herzen genommen dampferforum.ch/index.php/Atta…0340df8e4b41e2a366120822f und eine Bauanleitung geschrieben hier der Link: vonbuol.name/thesas/buildthesas_o.pdf (da sie grösser als 1MB ist)

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    @illy187 oft dichten Deckel für Braunglasflaschen nur mit einer PE-Schaum Dichtung oder einer konischen PE Dichtung. PE ist aber für Gase recht durchlässig. Flaschenseitig eine dünne Aluminiumfolie nützt da schon einiges (für's Bunkern über Jahrzehnten). Dem PG würde es nichts ausmachen aber Nikotin oxydiert gerne und baut sich ab und dann hast du nach 10 Jahren nur noch 65er anstelle der 72er Base. Wieviel es wirklich ausmacht und ob der Deckel dabei wirklich eine Rolle spielt, weiss ich nicht,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    Habe für 20 ein-Liter Braunglasflaschen inklusive Deckel mit Aluminiumeinlage und inklusive Porto weniger als 62CHF bezahlt. Übrigens Pipettenflaschen würde ich zum Bunkern wirklich nicht empfehlen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bunkerbase

    newbie510 - - Alles über Liquid's

    Beitrag

    @illy187 wenn Du etwas mehr bunkern möchtest, könnte sich auch: flaschenundverschluesse.de/Fla…rupflaschen:::1_5_14.html auszahlen, da gibt’s eine schöne Auswahl an Flaschen und Deckeln und sie liefern auch in die Schweiz (wenns günstig sein soll, darauf achten umgerechnet inklusive Porto unter ca. 62CHF zu bleiben).

  • Benutzer-Avatarbild

    BAG

    newbie510 - - Presse und Medien

    Beitrag

    @Papler Dann können wir nur die Daumen drücken, dass das BAG weiterhin standhaft bleibt

  • Benutzer-Avatarbild

    @SteamEli Ja auch ich habe einige Jahrzehnte lang geraucht und dampfe jetzt seit ca. 5 Jahren (nur noch). Der Hauptgrund dafür ist, dass ich aufgrund von diversen Studien und aufgrund des gesunden Menschenverstandes davon überzeugt bin, dass es meiner Gesundheit zuträglich ist. Wahrgenommene gesundheitliche Veränderungen seither sind: - Hustenanfälle sind nicht mehr morgens und nicht mehr so unappetitlich wie vorher, - ich komme möglicher Weise nicht mehr so schnell „ausser Puste“ (bin mir aber …

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe mir PinaColada Liquid bestellt, da die Studie bezüglich Zellviabilität und der Ausschüttung der untersuchten Interleukine beim untersuchten PinaColada Liquid keinen Unterschied zu Raumluft feststellen konnte (ganz im Gegenteil zum Erdbeerliquid, da wurde für die gleichen Indikatoren kein Unterschied zu echten Pyros gefunden). tobaccocontrol.bmj.com/content…plementary-material-3.pdf Welche Inhaltstoffe der Aromen für die Unterschiede verantwortlich sind, würde mich (trotz eurer freundlichen …